SV Bliesmengen Bolchen 1927 e.V.

Bliesmengen

T-Shirt Bestellung

Pflichtfeld *
 

 

 

 

 

  Captcha erneuern  
 
 

24. Spieltag – Kreisliga A Bliestal

SV Oberwürzbach - SVB II 2:4

Nach dem Spiel zuhause gegen Medelsheim, musst der SVB beim Tabellenfünften aus Oberwürzbach antreten. Auf dem mehr schlechten als rechten Rasenplatz erwartet der SVB von Beginn an eine hart umkämpfte Partie. Der SVB kam zunächst besser in die Partie und konnte bereits in der 4. Minute das 1:0 durch Oliver Schramm erzielen. Doch Oberwürzbach hielt weiter dagegen und suchte seine Chancen nun in der Offensive. Der SVB bekam in dieser Phase die Offensivspieler des SVO kaum in den Griff und nach zwei Paraden von Christian Kalle, erzielte der SVO schließlich das 1:1. Der SVB war jetzt kurzzeitig von der Rolle und die Gastgeber kamen immer wieder zu guten Möglichkeiten. In der 29. Minute fiel schließlich die Führung für die Gastgeber, die den Treffer lautstark umjubelten. Doch der SVB konnte umgehend kontern. Nachdem Anstoß gelang es Dirk Meiser mit einem Billardtor wieder auszugleichen. Sein Schuss wurde dabei zuerst geblockt, sprang ihm wieder gegen die Brust und über den Torhüter ins Tor. Jetzt waren auch die Bliesmenger Zuschauer voll da und unterstützen Ihre Mannschaft lautstark. Bis zur Halbzeit blieb das Spiel ausgeglichen und es fielen keine Tore mehr, sodass mit 2:2 die Seiten gewechselt wurden. Nach der Pause war der SVB dann das klar bessere Team und wurde durch seine Fans immer weiter gepuscht. So gelang schließlich Florian Fuchs in der 53. Minute der erneute Führungstreffer für den SVB. Der SVB kam jetzt zur mehreren guten Möglichkeiten, scheiterte aber immer wieder knapp. In der 68. Minute setzte sich dann Philipp Gauer über die linke Seite gekonnt durch und passte auf Michael Walter, der den nicht einfachen zu nehmenden Ball, souverän ins Tor schoss. Oberwürzbach gab sich jetzt endgültig geschlagen und der SVB verpasste es bis zum Schluss das Ergebnis noch höher zu gestalten. Die beste Möglichkeit vergab dabei Niklas Gimbel völlig frei vorm Tor der Gastgeber. Am Ende blieb es somit beim verdienten 4:2 Auswärtssieg für den SVB. Nun gilt es, diese tolle mannschaftliche Leistung auch in den verbleibenden Spielen zuzeigen.

Aufstellung: Kalle Christian, Sascha Azizi, Dirk Meiser (89. Greg Meyer), Mark Braun, Philipp Gauer, Jens Nagel, Jan Kamjunke (55. Michael Walter), Oliver Schramm (75. Niklas Gimbel), Florian Fuchs, Michael Munz, Roberto Vuoso

Tore: Schramm, Meiser,Fuchs F., Walter